DE

Verantwortungsbewusst Spielen. Empfehlungen auf unserer Seite

ROULETTE GAMES

Innovative Technologien haben die Art und Weise, wie wir Glücksspiele spielen, verändert. Entwickler konnten davon profitieren, um diese Technologien bei der Entwicklung von Spielen zu nutzen. Da nun neue, fortschrittlichere Software genutzt wird, ist das Online-Glücksspiel so authentisch wie nie zuvor.

  • Wetttisch
  • Spielchips

Schritt 1: Platzieren Sie Ihren gewünschten Einsatz an der bevorzugten Position auf dem Tisch.

Schritt 2: Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Chips über einen Bereich verteilen möchten, indem Sie eine Linie oder eine Kreuzung von Linien wählen. Bedenken Sie dabei, dass der Gesamtgewinn dadurch verringert wird, die Gewinnchance aber höher ist.

Schritt 3: Sobald die Wetten abgegeben wurden, drehen Sie den Kessel durch Klicken auf die Drehen-Schaltfläche.

Schritt 4: Spieler können die Chips verschieben, um ihre Wetten zu ändern, auch wenn sich die Kugel bereits im Kessel dreht.

Schritt 5: Wenn die Kugel sich schließlich vom äußeren Rand des Kessels entfernt, können keine weiteren Wetten geändert oder abgegeben werden.

Schritt 6: Wenn die Kugel in einer Nummernfach landet, bestätigt die RNG-Software die Gewinnzahl.

Einsatzarten

  • Straight-up-Wette: 35:1 - der Einsatz erfolgt auf eine einzelne Zahl
  • Split-Wette: 7:1 - der Einsatz erfolgt auf zwei Zahlen
  • Street-Wette: 11:1 - der Einsatz deckt drei Zahlen in einer Reihe ab
  • Corner-Wette: 8:1 - der Einsatz deckt vier Zahlen ab
  • First-Four-Wette: 6:1 - der Einsatz deckt die Zahlen 1, 2, 3 und eine oder beide Nullen ab
  • Line-Wette: 5:1 - der Einsatz deckt sechs Zahlen in zwei Reihen ab
  • Kolonnen-Wette: 12:1 - der Einsatz deckt zwölf Zahlen ab
  • Dutzend-Wette: 2:1 - der Einsatz deckt zwölf Zahlen ab

  • Niedrig: Einsätze werden auf die Zahlen 1-18 platziert, die Auszahlung erfolgt nahezu 1:1
  • Hoch: Einsätze werden auf die Zahlen 19-36 platziert
  • Rot: Einsätze werden auf alle roten Felder platziert
  • Schwarz: Einsätze werden auf alle schwarzen Felder platziert
  • Ungerade: Einsätze werden auf alle ungeraden Zahlen platziert
  • Gerade: Einsätze werden auf alle geraden Zahlen platziert
  • Dutzend: Einsätze werden auf die Zahlen 1-12, 13-24 oder 25-36, 13 bis 24 oder 25 bis 36 platziert
  • Kolonne: Einsätze werden auf eine gesamte vertikale Kolonne platziert